Casinos, die Klarna akzeptieren

Klarna ist ein führender Anbieter von Online-Zahlungen, der sich als Einzahlungsmethode bei Casino-Spielern im Internet immer mehr durchsetzt. Das schwedische Unternehmen bietet mehrere verschiedene Produkte an, darunter Sofortzahlungen direkt von Ihrem Bankkonto, die so genannten „Pay after Delivery“-Optionen sowie monatliche Pläne, die es den Nutzern ermöglichen, eine größere Zahlung in kleinere, günstigere Raten aufzuteilen.

Im Vergleich zu anderen Arten von Online-Zahlungssystemen wirkt Klarna sehr unterschiedlich und seltsam. Das liegt daran, dass es so ist. Es kombiniert die Geschwindigkeit und den Komfort von Sofortüberweisungen mit der unbestreitbaren Attraktivität von Kreditkarten. Du kaufst online ein und findest etwas, das du im Moment brauchst, aber nicht das Geld finden kannst? Hier kommt Klarna ins Spiel – es ermöglicht Ihnen, Waren im Internet zu kaufen, ohne sofort bezahlen zu müssen. Aber dies ist nur eine der Möglichkeiten, die dieses Unternehmen bietet, und um es besser zu verstehen, müssen wir uns genauer ansehen, was Klarna ist, wie es funktioniert und wie Casinospieler es nutzen können, um Einzahlungen auf ihre Lieblings-Glücksspiel-Websites zu tätigen.

Sie suchen ein seriöses Online-Casino in Deutschland? Jetzt finden
Klarna wurde 2005 in Stockholm als neue und innovative Online-Zahlungsplattform gegründet. Von Anfang an bestand der Zweck des Dienstes darin, den Online-Käufern sicherere, einfachere und flexiblere Zahlungsmöglichkeiten anzubieten. Es begann seine Tätigkeit nur in Schweden, aber schon bald expandierte es nach Norwegen, Finnland und Dänemark. Im Jahr 2014 fusionierte Klarna mit dem deutschen Finanzdienstleister SOFORT, einer führenden Instant Banking-Methode in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Belgien, so dass die große Klarna-Gruppe entstand.

vvvv

Im Laufe der Jahre hat Klarna mehrere verschiedene Unternehmen erworben und einige Produkte entwickelt, die zwar völlig unterschiedlich sind, aber alle als komfortabel, extrem sicher und einfach zu bedienen gelten. Heute ist Klarna mit rund 60 Millionen Nutzern in 14 Ländern eine der größten Banken Europas. Es bietet technologisch fortschrittliche, verbraucherorientierte Zahlungslösungen und wird von Online-Händlern in ganz Europa und ab 2015 auch in den USA allgemein akzeptiert. Noch wichtiger für Glücksspiel-Fans ist, dass Klarna jetzt als Zahlungsmethode in einer großen Anzahl von webbasierten Casinos angeboten wird, so dass die Kunden ihr Spielkonto einfach und innerhalb weniger Minuten aufladen können.

Klarna Einzahlungsmethode

Wie Klarna funktioniert
Klarna funktioniert fast wie Instant-Banking – Casino-Spieler können Gelder direkt von ihren Bankkonten überweisen, aber im Gegensatz zum traditionellen Online-Banking, das vom Finanzinstitut selbst abgewickelt wird, sind Zahlungen über Klarna sofort möglich. Darüber hinaus bieten sie ein zusätzliches Sicherheitsniveau, das das Risiko von Datendiebstahl oder Betrug fast vollständig ausschließt. Um diesen Service nutzen zu können, müssen die Kunden lediglich ein Casino auswählen, in dem es angeboten wird, und sicherstellen, dass sie ihr Online-Banking aktiviert haben.

Nun ist es wichtig zu verstehen, dass nicht alle Klarna-Produkte für Online-Glücksspiele verfügbar sind. Verständlicherweise können die Abrechnungsoption und der Ratenplan nicht für Einzahlungen in Online-Casinos verwendet werden. Die dritte Option stellt jedoch einen Instant-Banking-Prozessor dar und ist eine wunderbare Alternative zu Dienstleistungen wie Trustly oder Giropay. Im Gegensatz zu ihnen und ähnlichen Instant-Banking-Dienstleistern steht Klarna den Einwohnern mehrerer Länder zur Verfügung und wird von einer wachsenden Anzahl von Online-Casinos angeboten. Derzeit unterstützt es die lokalen Währungen der Handelsländer – EUR, GBP, USD, DKK, SEK, NOK, AUD und CHF. In den folgenden Abschnitten werden wir auf die verschiedenen Möglichkeiten von Klarna und ihre Vorteile eingehen.